Spot on

PROLED GROUP

Alles

rund um’s gute Licht

In der PROLED GROUP dreht sich alles um gutes Licht. Um hochwertige Produkte und ihre beindruckenden Wirkungen. Um lichttechnische Anwendungen, die Begeisterung auslösen. Gemeinsam decken wir das komplette Produkt-Spektrum des funktionalen und atmosphärischen Lichts ab. Von gut und günstig bis zur Design-Ikone.

Eine Familie

im Licht

Wenn sich Lichtprofis, LED-Pioniere, Design-Päpste und internationale Marktstrategen mit einer gemeinsamen Vision zusammentun, dann wird’s hell. Dann bekommt „Customer Delight“ eine ganz neue Bedeutung.

Wir wollen Ihnen eine Geschichte erzählen. Die wahre Geschichte vom guten Licht, das planbar, machbar und bezahlbar ist.
Peter Gawlik Geschäftsführer / CEO

Lichtgestalten aus Leidenschaft

Drei Pioniere, Visionäre und Innovatoren gründeten und entwickelten ihre Unternehmen. Sie bilden heute die PROLED Group. Der Spirit der Gründer prägte die Marken. Der Erfolg ist Teamsache

Bernd Menrad

Gründer PROLED

Bernd Menrad hat die Marke PROLED 2005 ins Leben gerufen. Das war exakt auch das Jahr, als die LED-Revolution begann. Als echter LED-Native hat sich PROLED von Anfang an voll auf die LED-Technologie konzentriert und sie bis heute kontinuierlich weiterentwickelt. Auch das macht die Stärke von PROLED heute aus.

 

PROLED

 

Luc Hulselmans

Gründer UNI-BRIGHT

Luc Hulselmans gründete 1995 in Belgien sein Unternehmen UNI-BRIGHT. Bereits 2004 führte man hier die erste LED-Produktpalette ein. Mit der Fokussierung auf den technischen Mehrwert für die Kunden spezialisierte man sich immer mehr auf die LED-Technologie. 2018 wurde UNI-BRIGHT Mitglied der PROLED Group.

 

UNI-BRIGHT

Martin Wallroth

Gründer mawa

Martin Wallroth begann 1977 als Ein-Mann-Betrieb in Berlin-Kreuzberg. Heute ist mawa eine Marke mit Renommee, höchstem Designanspruch und Kult- Potenzial. mawa-Leuchten wurden mit zahlreichen (inter-)nationalen Designpreisen prämiert. Sie sind als Exponate in vielen Design-Sammlungen und Museen in Europa und den USA zu sehen.

 

mawa

 

Quelle: Rat für Formgebung/Foto: Martin Diepold